Herbst­samm­lung 2015

Zigarettenschachtel leer, raus damit ... Wo lernt man das?

Beim Spa­zier­gang kann das schon mal pas­sie­ren: Das Papier­ta­schen­tuch oder ein Bon­bon­pa­pier­chen rutscht unbe­merkt aus der Hosen­ta­sche und fällt auf den Boden. Aber wie das mit einer Inkon­ti­nen­zwin­del, einem Fern­se­her, einem Ver­stär­ker oder einem Laut­spre­cher pas­sie­ren kann, ist doch rät­sel­haft. Die­se Din­ge und vie­les mehr fan­den die TiNa-Müll­samm­le­rIn­nen wäh­rend ihrer drei­stün­di­gen Sam­mel­ak­ti­on am 10.10.2015.

Um 10 Uhr tra­fen sich TiNa-Ver­eins­mit­glie­der auf dem Birstei­ner Fest­platz. Sie hat­ten ein gemein­sa­mes Ziel: In kur­zer Zeit die schö­ne Land­schaft rund um Birstein von so viel Müll wie mög­lich zu befrei­en. Bewaff­net mit Grei­fern und Hand­schu­hen, die sie von der Gemein­de gestellt bekom­men hat­ten, mach­ten sie sich auf den Weg.

Lie­ber Müll in der Natur ent­sorgt als kos­ten­los oder für wenig Geld im Bau­hof abge­ben?
Neben den Klein-Elek­tro­ge­rä­ten, die sogar kos­ten­los vom Bau­hof ange­nom­men wer­den, fan­den sich vie­le – zum Teil zer­schmet­ter­te – Wein­fla­schen. Deren Scher­ben stel­len eine erheb­li­che Ver­let­zungs­ge­fahr nicht nur für Spa­zier­gän­ger und spie­len­de Kin­der, son­dern auch für Wild­tie­re dar. In den Stra­ßen­grä­ben und -rän­dern sowie im Dickicht der angren­zen­den Wäl­der fan­den die fleis­si­gen Samm­ler auch wie­der eine bemer­kens­wer­te Men­ge an lee­ren Schnaps­fla­schen, Ziga­ret­ten­schach­teln, Plas­tik­tü­ten und Plas­tik­be­chern.

Müll­samm­lung im Rah­men von „Sau­ber­haf­tes Hes­sen“

Die Müll­samm­lung fand im Rah­men von „Sau­ber­haf­tes Hes­sen“ statt. Über­all in Hes­sen haben sich Gemein­den, öffent­li­che und pri­va­te Orga­ni­sa­tio­nen für ein „sau­ber­haf­tes“ Hes­sen auf die Bei­ne gemacht. Gemein­sam wur­de in Wald und Flur der Müll von Umwelt­sün­dern auf­ge­sam­melt und ordent­lich ent­sorgt. TiNa betei­lig­te sich schon zum drit­ten Mal an die­ser Akti­on. Der Con­tai­ner wur­de auch die­ses Jahr wie­der von Remon­dis kos­ten­los für die Akti­on zur Ver­fü­gung gestellt. Für die­se sehr groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung sind wir sehr dank­bar.

TiNa bedau­ert, dass die Früh­jahrs­samm­lung von „Sau­ber­haf­tes Hes­sen“ aus­fiel. Bei der Herbst­samm­lung stell­ten wir näm­lich fest, dass sehr viel Müll von den Mäh­ma­schi­nen so klein geschred­dert war, dass er nicht ein­zu­sam­meln war.

Fri­sche Luft macht hung­rig – Dank  an die Birstei­ner Bäche­rei Her­ren­müh­le

Da Arbeit an der fri­schen Luft hung­rig macht, hat­te die Birstei­ner Bäcke­rei Her­ren­müh­le für die Müll­samm­le­rIn­nen lecke­re Bre­zeln spen­diert. Die warem trotz reich­li­cher Men­ge, sehr schnell ver­drückt. TiNa bedankt sich noch ein­mal herz­lichst für die äußerst will­kom­me­ne Spen­de.

Mit­ma­chen!?

TiNa plant wei­te­re Samm­lun­gen. Zur Sen­si­bi­li­sie­rung zu den Aus­wir­kun­gen von Müll­ent­sor­gung in der Natur, bie­tet der Ver­ein eine Wan­der­aus­stel­lung für Schu­len oder ande­ren Inter­es­sier­ten. Wer also an der nächs­ten Sam­mel­ak­ti­on teil­neh­men oder die Wan­der­aus­stel­lung nut­zen möch­te, wen­de sich bit­te an den Ver­ein: Tel. 06668 9199377, Email: 1(dot)Vorsitzende(at)tina-uvb(dot)de.