Völz­ber­ger Hoff­loh­markt

TiNa dankt den Akteuren und Besuchern des Völzberger Hofflohmarkts.

rechts: Manue­la Mat­scheck, Initia­to­rin des Völz­ber­ger Hoff­loh­markts links: Bar­ba­ra Bausch, TiNa-Vor­stands­mit­glied

Bei­de sicht­lich erfreut!

Auch in die­sem Herbst fand wie­der der Völz­berg Hoff­loh­markt unter der Lin­de in der Mit­tel­stra­ße in  Völz­berg statt. Aus nah und fern reis­ten Ver­käu­fer und Schnäpp­chen­jä­ger an um zu stö­bern und zu kau­fen. Der Kaf­fee und der selbst­ge­ba­cke­ne Kuchen – die „Stand­ge­bühr“ – lud die Besu­cher eben­falls zum Ver­wei­len ein und fand sehr guten Zuspruch . Wie im Vor­feld ange­kün­digt, ging ein Teil des Erlö­ses der Kuchen­the­ke wie­der an TiNa, dem Tier- und Natur­schutz unte­rer Vogels­berg e. V.. Da die Floh­markt-Initia­to­rin Frau Manue­la Mat­scheck als akti­ves TiNa-Mit­glied eine TiNa-Spen­den­do­se auf­ge­stellt hat­te, die auch reich­lich gefüllt wur­de, konn­te sie den Betrag noch wei­ter auf­sto­cken! So über­reich­te Frau Mat­scheck ins­ge­samt 166 € an TiNa.

Geld, das drin­gend benö­tigt wird. Die Kas­tra­ti­on einer Kat­ze, die dann auch gleich ent­floht und ent­wurmt wird und gege­be­nen­falls auch noch medi­zi­nisch ver­sorgt, kos­tet den Ver­ein im Durch­schnitt 100,- €. In die­sem Jahr wur­den durch TiNa in der Regi­on schon über 100 wild­le­ben­de Kat­zen kas­triert.

Der TiNa-Stand auf dem Völz­ber­ger Hoff­loh­markt

Wir dan­ken Frau Mat­scheck, den Unter­stüt­zern und den Besu­chern des Völz­ber­ger Hoff­loh­markts und fin­den die Idee sehr nach­ah­mens­wert! Die Idee bringt nicht nur Geld, son­dern hilft dem Ver­ein und sei­nen Zie­len, bekann­ter zu wer­den.