2 Fund­kat­zen suchen eine Blei­be

Zu Hause gesucht!

Aktu­el­ler Stand Febru­ar 2018
Die zwei wur­den ver­mit­telt.

Aktu­el­ler Stand – 23. Novem­ber 2017

Kon­takt zum Bad Nau­hei­mer Ver­ein

Tele­fon: 0 60 32 – 29 88
(even­tu­ell Anruf­be­ant­wor­ter)
Email: info@tierschutz-bad-nauheim.de

Die zwei Schmu­ser sind in das Kat­zen­haus Bad Nau­heim umge­zo­gen:

Tier­schutz­ver­ein Bad Nau­heim e. V.
Usin­ger Stras­se 6

61231 Bad Nau­heim

Trotz­dem inter­es­siert uns wei­ter­hin die Geschich­te die­ser Tie­re:


Wir sind 2 Geschwis­ter (bunt Kat­ze, weiß Kater) und wur­den Ende Okto­ber 2017 in schlech­tem Zustand und abge­ma­gert in Völz­berg aus­ge­setzt.  Als wir 2009 kas­triert wur­den, hat man uns zwar täto­wiert, aber nicht regis­trie­ren las­sen. Lei­der las­sen sich unse­re dama­li­gen Besit­zer nicht mehr ermit­teln.

Im Moment leben wir in einer Pfle­ge­stel­le, dür­fen uns erst­mal aus­ru­hen und wie­der zu Kräf­ten kom­men. Wir wur­den ent­wurmt und gegen Flö­he behan­delt, brau­chen aber noch etwas Hil­fe bei der Fell­pfle­ge. Gera­de ich als Mäd­chen genie­ße das immer sehr! Mein Bru­der ist etwas rup­pi­ger, aber doch genau­so anhäng­lich und ver­schmust wie ich.

In der Ver­gan­gen­heit haben wir schon län­ger in kei­ner schö­nen Umge­bung gelebt. Wir wur­den sehr ver­nach­läs­sigt. Trotz­dem mögen wir Men­schen sehr und freu­en uns über Strei­chel­ein­hei­ten und Zuspruch. Da wir nicht mehr lan­ge in unse­rer jet­zi­gen Pfle­ge­stel­le blei­ben kön­nen, suchen wir einen lie­be­vol­len Men­schen als Dau­er­pfle­ge­stel­le mit der Opti­on, daß wir für immer blei­ben kön­nen.

Infos und Besuchs­ter­mi­ne gibt es unter Tel.: 01 63 – 51 50 106 oder per Email: kleinewetterhexx@web.de

________________
Das sind wir: