Charlie und Momo – ca. 8 Monate

Die beiden Katerchen Charlie und Momo hatten großes Pech in ihrem jungen Leben, da sie ihr Zuhause und ihren Lieblingsmenschen durch familiäre und gesundheitliche Gründe verloren haben. Überforderung mit einer veränderten Lebenssituation hat hier wohl auch eine Rolle gespielt und dazu geführt, dass die schwächsten Familienmitglieder die Konsequenzen für diese Konstellation tragen müssen.

Charlie und Momo sind allerdings bei ihrer Pflegemama Caroline „weich gelandet“. Nach einer kurzen Phase der Angst und Verwirrung haben sich die Brüder super eingelebt, sind stubenrein, altersentsprechend verspielt und Charlie ist auch schon sehr verschmust. Momo ist noch ein wenig vorsichtiger (lässt sich aber ebenfalls streicheln). Er steht zur Zeit noch mehr auf Futter als auf spontane Kuscheleinheiten, entwickelt sich aber stark in die richtige Richtung. Die Brüder haben immer etwas zu erzählen, sie „sprechen“ viel und laut.

Beide Kater sind kastriert, geimpft und gechipt. Sie werden zusammen vermittelt gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag.

Wenn ihr die beiden Traumkaterchen kennenlernen wollt, vereinbart bitte mit Caroline unter

Tel.-Nr.: 0176-20780005

einen Termin zum Kennenlernen und verlieben.