Süßer Racker sucht besonderen Platz

Lei­der hat es das Schick­sal mit die­sem süßen Racker nicht sehr gut gemeint: Sie wur­de ver­letzt auf der Stra­ße gefun­den und bei uns abge­ge­ben. Sie hat eine schwe­re Bein­ver­let­zung, die ver­mut­lich das rech­te Vor­der­bein gelähmt blei­ben lässt. Even­tu­ell muss das Bein abge­nom­men wer­den.
Das hält sie aber nicht davon ab, mit der für Kat­zen­ba­bies übli­chen Lei­den­schaft zu spie­len und zu toben. Sie sucht drin­gend einen Dosen­öff­ner, wo sie ihre Bedürf­nis­se behü­tet aus­le­ben darf.

Die drei­far­bi­ge Kat­ze mit aus­ser­ge­wöhn­lich schö­ner Zeich­nung ist ca. 10 bis 12 Wochen alt, geimpft und vol­ler Taten­drang.  Bei Inter­es­se bit­te bei Manue­la Mat­scheck, Tel. 0163 5150106 in Birstein-Völz­berg mel­den.