2 schöne Kätzchen suchen ein Zuhause

Ein klei­nes wil­des Kat­zen­pär­chen hat­te gro­ßes Glück, denn es wur­de gefun­den und sitzt nun in Bracht­tal auf einer wun­der­ba­ren Pfle­ge­stel­le im war­men.

Nach­dem bei­de anfangs sehr scheu waren, las­sen sie sich inzwi­schen - besto­chen mit Lecker­lis - auch schon mal gern am Kinn krau­len. Kater­chen darf sogar ab und zu ganz vor­sich­tig gestrei­chelt wer­den. Das klei­ne Mäd­chen ist da deut­lich zurück­hal­ten­der - wie Mäd­chen halt so sind! Bei­de sind aber sehr leb­haft und spie­len gern und viel.

Jetzt suchen die zwei drin­gend ein FürIm­mer­Zu­hau­se bei Men­schen, die ihnen mit viel Zeit, Geduld und noch mehr Lie­be zei­gen, wie schön das Leben mit eige­nem Körb­chen doch sein kann.

Die Zwer­ge sind ca. 6 Mona­te jung, kern­ge­sund, abso­lut stu­ben­rein und auch schon kas­triert und täto­wiert. Sie soll­ten erst mal nur in der Woh­nung blei­ben. Sobald sie sich gut ein­ge­lebt haben, dür­fen sie ger­ne Frei­gän­ger wer­den. Da die bei­den sehr anein­an­der hän­gen, geht es gar nicht, daß ein Geschwis­ter­chen ein­zeln ver­mit­telt wird und das ande­re allei­ne zurück bleibt. Es gibt sie nur im Dop­pel­pack.

Haben die zwei Grau­ti­ger euer Inter­es­se geweckt? Dann ruft an. Die Pfle­ge­ma­mi kann euch alles noch viel genau­er erzäh­len: Susan­ne Schmidt, Tele­fon 06054-5824