Zauberhaftes Katzenmädchen mit kleinem Handycap

Miez­chen ist ca. 2 Jah­re alt, kas­triert und stu­ben­rein. Sie wur­de vor 6 Wochen mit einem Becken­bruch in die Pra­xis von Tier­ärz­tin Frau Schott in Birstein gebracht, dort gut ver­sorgt und wie­der gesund gepflegt. Inzwi­schen hat sie sich sehr gut erholt, sie läuft noch etwas unsi­cher, aber sie könn­te schon bald ihr eige­nes Körb­chen bezie­hen.

Miez­chen ist eine sehr zutrau­li­che Kat­ze, die vie­le Strei­chel­ein­hei­ten braucht und ein­for­dert. Die Men­schen, die ihr ein Zuhau­se geben und sie wei­ter­hin lie­be­voll betreu­en, wer­den ganz viel Freu­de mit ihr haben.

Mehr Infos gibt es bei Frau Schott: Tel. 06054-5104