Aktuelles

Reh und Co. in großer Gefahr!

Helfen Sie dem Wild mit einer Email an die verantwortlichen Politiker!
Das Jagdgesetz wird novelliert, denn die Forstwirtschaft fordert, dass eine Waldverjüngung grundsätzlich ohne Schutzmaßnahmen möglich sein muss. Und dafür soll es dem Rotwild und den Rehen an den Kragen gehen. Dabei weisen Wildbiologen schon lange auf Massnahmen hin, die Jungbäume vor Verbiss schützen. […]

aa-fp

Traurige Spitzenreiter

Traurige Spitzenreiter in Bezug auf verwilderte Katzenpopulationen aus unserem Aktionsradius sind Grebenhain, Freiensteinau, Bad Soden Salmünster und Birstein. Aber die anderen Ortschaften stehen vielleicht nur besser dar, weil wir dort weniger Mitglieder aktiv sind. […]

Aktuelles

Sissi und Luis suchen Dich!

  Sissi und Luis, ein tolles Pärchen! Sie verlieren leider ihr Zuhause wegen gesundheitlicher Probleme der Besitzer. Die beiden sind im April/Mai 2020 geboren, also ca. 10 Monate jung, neugierig und verspielt. Sie sind geimpft, […]

Allgemein

Rückblick 2020

Das vergangene Jahr war natürlich sehr viel anders als jedes zuvor erlebte Jahr, aber den Bedarf an Tierschutzarbeit hat es nicht verändert. Im Gegenteil, Tierschützer müssen leider befürchten, dass viele der aktuell angeschafften Haustiere bald im Heim landen. Möglicherweise schafft dieser Umstand im kommenden Jahr neue Herausforderungen für uns.

Hier aber nun erst einmal unser Rückblick für 2020:

[…]

aa-fp

Warum wir Katzen vermitteln

Mancher der schaut, was wir tun, denkt vielleicht: “Ach, die vermitteln kleine Katzen”. Der Grund, warum wir die Katzen vermitteln, ist jedoch vielen gar nicht bewusst. Vermitteln wir junge Katzen, handelt es sich dabei um den Nachwuchs verwilderter Hauskatzen. Aber wie kommt es dazu? Wir holen etwas aus, um es zu erklären. […]