Mama SISSI und Tochter SUSI suchen ein Zuhause!

Unsere zwei Schottener Straßenkätzchen sind bereit für ein eigenes Kuschelkörbchen. TÄ Frau Schott hat grünes Licht gegeben für die Vermittlung.

Sissi ist 2-3 Jahre, Susi 1plus. Beide sind kastriert, gegen Parasiten behandelt, geimpft und gechipt.

Sissi niest hin und wieder noch mal. Ansonsten sind die beiden fit. Danke nochmal an alle, die mit ihren Spenden so toll geholfen haben

Was die beiden noch lernen müssen ist, den Menschen zu vertrauen. Sie sind zwar sehr lieb, aber auch noch immer sehr ängstlich. Wir suchen jetzt ein liebevolles Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen, die ganz viel Zeit mit Sissi und Susi verbringen können. Sie lassen sich beide streicheln, Sissi genießt das nach dem ersten Schreck richtig, Töchterchen Susi traut dem Frieden noch nicht so recht und verfällt dann eher in Schockstarre. Deshalb wäre es so schön, wenn sie jetzt endlich in eine Familie kommen (gerne schon ältere Kinder), wo immer jemand für sie da ist und sich mit ihnen beschäftigt, sie aber trotzdem nicht bedrängt. Bei uns in der Pflegestelle scheinen sie sich inzwischen ziemlich zu langweilen…

Da Sissi und Susi ihr Leben bis Ende Januar auf der Straße verbracht haben, sollten sie nach einer längeren Eingewöhnungszeit auch gerne wieder Freigang bekommen. Ihr Zuhause sollte also in einer verkehrsberuhigten Gegend sein, fern von stark befahrenen Straßen

Wie uns inzwischen aufgefallen ist, lieben sich die beiden nicht unbedingt. Durch ihre gemeinsame Zeit auf der Straße sind sie wohl irgendwie zu Konkurrenten geworden. Deshalb haben wir uns entschlossen, Sissi und Susi auch einzeln zu vermitteln, am besten zu einer sehr lieben anderen Katze, und unbedingt mit späterem Freigang.

Wenn ihr jetzt sagt: Na, das haben wir doch alles, und wir sind die liebevollsten Katzeneltern, die man sich vorstellen kann! Und Geduld haben wir natürlich ohne Ende und wir erwarten auch nicht, dass die Kätzchen uns sofort in die Arme springen, dann ruft bitte unbedingt ganz schnell Pflegemama Gina in 63636 Brachttal an. Von ihr könnt ihr alle Informationen bekommen, die ihr braucht: Pflegemama Gina Tel.: 0171-6501771
Vermittelt werden sie zusammen oder auch einzeln, nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 160 € pro Katze