Die elegante und wunderschöne Bonnie will mal ein großes Katzenmädchen werden. Sie hat schon eine stattliche Größe erreicht und entwickelt einen starken Appetit, auf den man unter Umständen später achten muss. Sie lebt zur Zeit auf einer TiNa-Pflegestelle, wo sie liebevoll und sorgsam aufgezogen wurde. Sie ist bereit, ihr FürImmerZuhause zu beziehen.

Das Kätzchen ist 14 Monate jung, geimpft, entfloht, entwurmt, kastriert, tätowiert und gechipt.

Ihre Hobbys sind auf dem Schoß sitzen und schmusen und wenn möglich auch ein wenig fernsehen. Die Spielzeugangel ist ihr Lieblingsspielzeug, mit dem sie sich richtig austobt. Sie ist im ersten Schritt vorsichtig, nachdem sie aber Vertrauen gefasst hat, absolut verschmust und anhänglich.

Nach der Eingewöhnungszeit (etwa 4 – 6 Wochen) wäre es ideal wenn Bonnie die Möglichkeit zum Freigang erhält, sofern es die Randbedingungen zulassen. Sollte das neue Zuhause diese Möglichkeit nicht bieten, ist eine Haltung als Hauskatzen mit gesichertem Balkon ebenso möglich.

Für die Vermittlung als Hauskatze ist Katzengesellschaft ein „Muss“, was bedeutet, dass wir die Katze entweder mit Ihrer Schwester Babsie abgeben oder in Gesellschaft einer bereits vorhandenen altersmäßig passenden Katze.

Wenn die Wohnlage Freigang ermöglicht, kann Bonnie auch als Einzelprinzessin vermittelt werden, um sich dann ihre Lieblingsartgenossen selbst im Freigang auszusuchen.

Nach positiver Vorkontrolle vermitteln wir Bonnie mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.