Wer sind wir?

Diese Webseite hat die Adresse https://tina-uvb.de, das Impressum finden Sie hier.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir — und warum?

Daten bei einem Besuch der Website

Durch den Besuch dieser Seiten können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden dabei grundsätzlich keine personenbezogenenen Daten (z. B. Name, Anschrift oder eMail-Adresse) gespeichert. Ausnahmen gelten dann, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen. Sie finden unter der Überschrift „Kommentare“ Näheres dazu weiter unten.

Für Statistikzwecke wird die IP-Adresse von BesucherInnen anonymisiert. Die erzeugten Informationen werden ein Jahr lang gespeichert, um die Nutzung der Webseite auszuwerten. Durch die Anonymisierung der IP-Adressen ist kein Rückschluss auf Sie als Person möglich.

Google Analytics, Matomo (vormals Piwik) oder andere externe Analysedienste, die auf unsere Daten zugreifen können, werden nicht benutzt.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, Ihre eMail-Adresse und Ihre (möglicherweise angegebene) Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie bei uns ein Konto haben und Sie sich auf unserer Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Kommentare

Wenn Sie als Besucher einen öffentlichen Kommentar auf unserer Website schreiben, dann gehen sowohl Sie als auch wir davon aus, dass dieser Kommentar veröffentlicht werden soll.
Zusätzlich zum Kommentar haben Sie einige Daten eingegeben, die wir sammeln. Dazu gehören die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer eMail-Adresse kann gegebenenfalls eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie  →auf der Seite des Anbieters.

Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr eventuell vorhandenes Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Kontakt zu uns: Kontaktformular und eMail

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, benutzen Sie bitte die auf der Kontaktseite vorgeschlagenen Möglichkeiten. Möchten Sie uns eine Nachricht zukommen lassen, dann gibt es verschiedene Wege, um das zu tun. Unter Datenschutzaspekten sind hier das Kontaktformular und eMail zu betrachten.

Kontaktformular
Wir bieten Ihnen die Kontaktaufnahme durch ein Kontaktformular an. Unser Webauftritt ist verschlüsselt, was eine sichere Übermittlung Ihrer Nachricht von Ihrem Computer zu unserem Webserver ermöglicht — so es laut DSGVO erfolgen sollte. Die Übertragung der Nachricht in unser eMail-System erfolgt dann aber wieder unverschlüsselt, was bedauerlicherweise immer noch Standard ist. eMail ist eben nicht viel anders als eine Postkarte.

eMail
Wenn Sie statt über das Kontaktformular per eMail kontaktieren, dann bedenken Sie, dass auch diese Daten (in der Regel) unverschlüsselt übertragen werden. Wie oft haben Sie bisher darüber nachgedacht, dass eMail ein per se recht unsicheres Medium ist?

Speicherung der Daten
In beiden Fällen (Kontaktformular und eMail) werden die übermittelten personenbezogenen Daten bei uns automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Medien

Wenn Sie ein/e registrierte/r Benutzer/in sind (zum Beispiel als AutorIn oder WebseitenbetreuerIn) und Fotos auf diese Website hochladen, dann sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Anmerkung: Hierzu ist die Rechtslage nach Inkrafttreten der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz noch ungeklärt.


Cookie-Einstellungen neu setzen

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website neu zu setzen:

 Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert