Die hiesigen Zeitungen veröffentlichen regelmäßig Artikel über wilde Mülldeponien. Es ist erstaunlich, wie viel Aufwand so mancher Bürger aufwendet, um seinen Müll illegal zu entsorgen. So werden Kühlschränke und andere Elektrogeräte sorgfältig im tiefen Wald abgeladen. Wir fragen uns, warum derjenige seine Geräte nicht bequem zur Entsorgung von daheim abholen lässt?

Andererseit wäre eine politische Lösung, die bedeuten könnte, Sperrmüll kostenlos abzuholen, diskussionswürdig. Denn schliesslich ist unser Pfund hier in der Region Vogelsberg die schöne Landschaft.

Wir versuchen mit unseren Aktionen, Menschen auf das Problem der wilden Müllentsorgung hinzuweisen.