Silent

Ein Katzenleben mit Happy End

 Eine Geschichte von Sandra Reiter

„Im September 2020 wurde ich in Bad Soden-Salmünster auf einem Parkplatz unter einem geparkten Auto gefunden. Die Leute waren ganz aufgeregt und standen alle um das Auto herum. Keiner hat sich getraut, mich anzufassen. Dabei ging es mir sooo schlecht. Ich konnte nicht mehr laufen. Ich war so schwach und hatte große Schmerzen.“

[Weiterlesen]

Zurück zur Übersicht